2.Moselland-Supercup 2005 Image

Eine sehr gut Organisierte Veranstaltung war der 2. Moselland-Supercup in Trier

Kräfte sparen für die nächsten 1000 hm und die Hügel nicht zu schnell angehen bei mittlerweile 35 grad Hitze war die Devise.

212 km und 3000 hm waren am Samstag zu bewältigen. Am Start um 6.00 Uhr standen ca.400 Teilnehmer. Nach etwa 12 km begann der erste von 16 Anstiegen und bei km 100 hatten wir schon 1800 hm auf dem Tacho. Kräfte sparen für die nächsten 1000 hm und die Hügel nicht zu schnell angehen bei mittlerweile 35 grad Hitze war die Devise. Unsere Durchschnittsgeschwindigkeit lag jetzt bei 23,5 km/h und am Ende waren es immerhin noch knapp 24 km/h.

Unsere  Fahrzeit betrug 8 Stunden  55 min.

Viele fleißige Helfer auf und an der Strecke und eine schöne Streckenführung machten den Moselland-Supercup zu einem Erlebnis.

Gruß IceMan

Top